Die Vorteile einer Besteckschublade

Moderne Geschirrspüler verfügen häufig über eine Besteckschublade. Der Innenraum solcher Spülmaschinen besteht aus drei statt aus zwei separaten Körben, wie es üblich ist.


Wie funktioniert die Beladungserkennung?

Die Beladungserkennung ist eine praktische Funktion an vielen modernen Geschirrspülern, um den Energieverbrauch zu regulieren. Vereinfacht ausgedrückt versetzt diese Funktion Ihre Maschine in die Lage, den Verschmutzungsgrad Ihres Geschirrs zu erkennen. Ist das Geschirr sauber, beendet das Gerät den Spülvorgang.


Bosch als Hersteller von Haushaltsgeräten und Werkzeugen

Die Robert Bosch GmbH gilt als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer und verdient in diesem Bereich rund 60 Prozent des Umsatzes. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Bosch weitere Standbeine in der Industrie- und Gebäudetechnik, der Verpackungsbranche und der Herstellung von Haushaltsgeräten sowie Elektrowerkzeugen aufgebaut.


Bosch WAQ28422

Die Bosch WAQ28422 spielt ihre Stärken im Energieverbrauch und hinsichtlich der Lautstärke aus. Auch der Funktionsumfang ist überdurchschnittlich. In allen anderen Bereichen bietet der 7-kg-Frontlader solide Leistungen. Wirkliche Schwächen sind nicht auszumachen.


CK be

CK be von Calvin Klein

CK be galt bei Erscheinen 1996 als die etwas herbere Variante des ersten Unisex-Dufts von Calvin Klein CK one. Die Farbgebung der Flakons ist vor diesem Hintergrund sicherlich kein Zufall. CK one kommt in unschuldigem Weiß daher. CK be ist hingegen in mattes Schwarz gehüllt. Während CK one aber nach […]


Der richtige Gerätetyp für Ihre Küche

Wenn Sie sich für einen Geschirrspüler interessieren, stolpern Sie automatisch über Begriffe wie „vollintegriert“, „teilintegriert“ oder „unterbaufähig“. Was hat es damit auf sich? In Grunde genommen dreht sich alles nur um die Frage, ob Sie eine Einbauküche besitzen oder nicht.


Geschirrspüler
© Tim Simms / Wikipedia

Aufteilung des Innenraums

Die Grundaufteilung ist bei jedem Geschirrspüler die gleiche: Es gibt einen Unterkorb und einen Oberkorb, die sich wie eine Schublade herausziehen lassen. Die einzige Ausnahme stellen Tischgeschirrspüler dar, die mit einem einzelnen Korb auskommen.


Bomann als Hersteller von Haushaltsgeräten

Die Firma C. Bomann GmbH ist ein Tochterunternehmen des Großhändlers Clatronic International GmbH aus Kempen bei Krefeld. Clatronic lässt in Asien elektrische Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik produzieren, welche die Firma hierzulande vor allem unter den Marken Clatronic und Bomann vermarktet.


Blomberg als Hersteller von Haushaltsgeräten

Blomberg ist ein deutsches Unternehmen, das 1883 als metallverarbeitender Betrieb in Ahlen (Westfalen) gegründet wurde. Ab 1949 erweiterte Blomberg sein Sortiment um Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte. Heute ist der Hersteller ein Tochterunternehmen von Beko.


Bauknecht Logo

Bauknecht als Hersteller von Haushaltsgeräten

Bauknecht war in der Nachkriegszeit einer der führenden deutschen Hersteller von Haushaltsgeräten, musste jedoch 1982 Insolvenz anmelden. Nach einer Übernahme durch die Deutsche Philips ging Bauknecht 1989 in den Besitz des US-Konzerns Whirlpool über, wo das Unternehmen bis heute verblieben ist.