Bauknecht


Bauknecht WA Prime 1054 Z

Die Bauknecht WA Prime 1054 Z ist extrem leise und weist überragende Verbrauchswerte auf. Programm- und Funktionsausstattung sind bei dem 10-kg-Frontlader weit überdurchschnittlich. Offensichtliche Mängel? Das Gerät ist nicht unterbaufähig, die Schleuderleistung „nur“ gehobenes Mittelmaß. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.


Bauknecht WMT EcoStar 6 Di

Die Bauknecht WMT EcoStar 6 Di ist ein 6-kg-Toplader mit gutem Wasserverbrauch und exzellenter Restfeuchte angesichts niedriger Schleuderdrehzahl. Auch die Programmausstattung mit Fleckenoption, Hygieneprogramm und Schonprogrammen für Handwäsche und Jeans kann sich sehen lassen. Außerdem bietet die Waschmaschine echten Vollwasserschutz.


Bauknecht WAT PLUS 622 Di

Die Bauknecht WAT PLUS 622 Di ist mit ein paar nützlichen Extras wie Intensivspülen, Flecken- und Hygieneprogramm ausgestattet. In den wichtigsten Leistungsbereichen bietet der 6-kg-Toplader akzeptable Werte. Wirklich überzeugend ist die Restfeuchte von 53 %, obwohl die Waschmaschine mit lediglich 1.200 Umdrehungen schleudert.


Bauknecht WAT PLUS 522 Di Toplader

Bauknecht WAT PLUS 522 Di

Die Bauknecht WAT PLUS 522 Di ist ein schnörkelloser Toplader mit 5,5 kg Fassungsvermögen. Die Waschmaschine verfügt über alle wichtigen Ausstattungsmerkmale und bietet ein paar Extras wie ein Hygiene- und Fleckenprogramm. Ungewöhnlich: Das Gerät ist mit Rollen ausgestattet. Einziger wirklicher Kritikpunkt: Der Stromverbrauch fällt etwas zu hoch aus.


Bauknecht WAK 62

Die Bauknecht WAK 62 ist im doppelten Sinne eine »Schmalspur-Waschmaschine«. Der 6-kg-Frontlader ist sehr platzsparend gebaut und günstig im Anschaffungspreis. Die Kehrseite der Medaille: Die Programmausstattung fällt ebenfalls recht schmal aus. Weiteres Manko: Ihr Verbrauch liegt über dem, was viele andere Geräte bieten. Dafür ist sie bereits von Werk aus […]


Bauknecht WA PLUS 744

Die Bauknecht WA PLUS 744 glänzt mit einem sparsamen Wasserverbrauch in der Klasse der 7-kg-Frontlader. Die Programmauswahl fällt etwas spärlich aus. Immerhin gehört eine interessante Endzeitvorwahl zur Ausstattung, die bei anderen Geräten eher selten ist. Außerdem ist der Preis, zu dem die Waschmaschine aktuell gehandelt wird, attraktiv.


Bauknecht WA PLUS 622 Slim

Die Bauknecht WA PLUS 622 Slim ist ein sparsamer 6-kg-Frontlader, der insbesondere durch seine geringe Gerätetiefe von 45 cm hervorsticht. Damit ist die Waschmaschine ideal für kleinere Wohnungen oder Räume mit schmalen Türen geeignet. Die Ausstattung ist solide, der Programmumfang allerdings nicht gerade üppig.


Bauknecht WA PLUS 844

Die Bauknecht WA PLUS 844 mutet auf den ersten Blick puristisch an. Während die anderen Hersteller Sie mit zig Waschprogrammen locken, finden Sie bei der Bauknecht-Waschmaschine nur »Jeans«, »Dunkles« und ein Expressprogramm vor. Doch der 8-kg-Frontlader sticht durch seinen äußerst niedrigen Wasserverbrauch positiv hervor.


Bauknecht WA Champion 64

Die Bauknecht WA Champion 64 ist anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2014 erschienen. Der Markenhersteller lockte damals mit einem günstigen Preis. Dafür mussten die Kunden einige Abstriche hinsichtlich des Umfangs der Waschprogramme machen. Das ist aber gar nicht so schlecht. Denn allzu viele unterschiedliche Waschprogramme nutzen die meisten Verbraucher eh nicht. Der […]


Bauknecht WA PLUS 634

Die Bauknecht WA PLUS 634 zählt zu den besonders stromsparenden Waschmaschinen, die mit einem großen Funktionsumfang aufwarten können. Mit seinen 6 kg Fassungsvermögen richtet sich der Frontlader in erster Linie an Single- und Zweipersonenhaushalte. Pluspunkt des Geräts von Bauknecht: Die Bedienung ist sehr nutzerfreundlich ausgefallen.