Hersteller


Samsung als Hersteller von Haushaltsgeräten

Samsung ist ein südkoreanischer Mischkonzern, der heute am ehesten für seine Smartphones und Elektronikprodukte bekannt sein dürfte. Daneben fertigt das Unternehmen aber auch Haushaltsgeräte, verfügt über eine Versicherungssparte, betreibt eine Werft sowie ein Bauunternehmen und unterhält zahlreiche Industriebeteiligungen, Tochtergesellschaften und Joint Ventures in vielen unterschiedlichen Geschäftszweigen.


Miele als Hersteller von Haushaltsgeräten

Miele genießt auf dem Haushaltsgeräte-Markt einen fast schon legendären Ruf. Das klingt vielleicht wie Schleichwerbung, ist in diesem Fall aber nicht von mir beabsichtigt. 1900 baute Miele seine erste Waschmaschine, 1929 den ersten elektrischen Geschirrspüler. Und so weiter und so fort.


LG Electronics als Hersteller von Haushaltsgeräten

LG Electronics ist eine Konzerntochter der LG Group und neben Samsung der größte Elektronikproduzent aus Südkorea. Bei den Haushaltsgeräten ist LG nach Whirlpool (u.a. Bauknecht) und Electrolux (u.a. AEG) weltweit die Nummer 3.


Gorenje als Hersteller von Haushaltsgeräten

Gorenje ist ein Haushaltsgeräte-Hersteller aus Slowenien. Im Sommer 2018 hat allerdings der chinesische Konzern Hisense das Unternehmen gekauft. Hisense ist vor allem für Produkte aus der Unterhaltungselektronik (insbesondere Fernseher) bekannt, verkauft hierzulande aber auch unter seiner Hausmarke Kühlschränke und Waschmaschinen.


Waschmaschinen von Comfee

Comfee hat derzeit nur drei Waschmaschinen im Sortiment (Stand: Dezember 2017). Funktionen und Programme sind identisch, lediglich die Trommelgrößen (6-8 kg) unterscheiden sich. Die Marke definiert sich in erster Linie über ihren günstigen Preis, bietet dafür aber immerhin eine solide Grundausstattung.


Comfee als Hersteller von Haushaltsgeräten

Comfee` ist ein Markenname, unter dem der chinesische Konzern Midea einen Teil seiner Produkte auf dem deutschsprachigen Markt vertreibt. Midea ist Chinas Marktführer im Bereich Klimageräte, unterhält aber auch eine Sparte für elektrische Haushaltsgeräte. Hierzulande ist Midea insbesondere seit der Übernahme des Augsburger Roboterherstellers KUKA im Jahre 2016 ein Begriff.


Candy als Hersteller von Haushaltsgeräten

Der Konzern Candy-Hoover ist aus dem Zusammenschluss des italienischen Haushaltgeräteherstellers Candy mit der europäischen Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Staubsaugerspezialisten Hoover entstanden. Der Hauptsitz des nach wie vor familiengeführten Unternehmens befindet sich in Norditalien.


Bosch als Hersteller von Haushaltsgeräten und Werkzeugen

Die Robert Bosch GmbH gilt als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer und verdient in diesem Bereich rund 60 Prozent des Umsatzes. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Bosch weitere Standbeine in der Industrie- und Gebäudetechnik, der Verpackungsbranche und der Herstellung von Haushaltsgeräten sowie Elektrowerkzeugen aufgebaut.


Bomann als Hersteller von Haushaltsgeräten

Die Firma C. Bomann GmbH ist ein Tochterunternehmen des Großhändlers Clatronic International GmbH aus Kempen bei Krefeld. Clatronic lässt in Asien elektrische Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik produzieren, welche die Firma hierzulande vor allem unter den Marken Clatronic und Bomann vermarktet.


Blomberg als Hersteller von Haushaltsgeräten

Blomberg ist ein deutsches Unternehmen, das 1883 als metallverarbeitender Betrieb in Ahlen (Westfalen) gegründet wurde. Ab 1949 erweiterte Blomberg sein Sortiment um Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte. Heute ist der Hersteller ein Tochterunternehmen von Beko.