AEG L99695FL


Das Gesamtpaket der AEG L99695FL Waschmaschine ist sehr überzeugend. Der 9-kg-Frontlader glänzt in nahezu allen Bereichen mit überdurchschnittlichen Leistungen. Aus meiner Sicht ragen Energieverbrauch, Restfeuchte, Lautstärke und Funktionsumfang heraus. Da stellt die Waschmaschine Topniveau dar. Einzige Einschränkung: Die AEG L99695FL ist nicht unterbaufähig.


 

Stärken

  • Energieverbrauch
  • Schleuderleistung
  • Lautstärke
  • Waschdauer
  • Waschprogramme
  • Funktionsumfang

Schwächen

  • nicht unterbaufähig

Durchschnitt


 

 

Mehr Platzbedarf als üblich

Mit 9 kg Füllmenge ist die AEG L99695FL absolut familientauglich und kommt auch mit großen Wäschestücken wie Gardinen und Oberbetten spielerisch klar. Dies hat allerdings hinsichtlich des Platzbedarfs Konsequenzen. Die Maschine ist 85 cm hoch, der Deckel nicht abnehmbar und der Frontlader damit nicht unterbaubar.

Dies ist für Sie insofern von Bedeutung, falls Sie die Waschmaschine unter eine Arbeitsplatte in der Küche schieben wollen. Deren Unterkante muss dann logischerweise mindestens höher als 85 cm sein. Das ist aber nicht der Regelfall. Meistens liegt das Maß irgendwo zwischen 82 und 84 cm.

Außerdem sollten Sie berücksichtigen, dass die AEG-Waschmaschine mit 63,9 cm etwas mehr Platz in der Tiefe benötigt. Hier sind 60 cm das Standardmaß. In der Breite entspricht sie mit 60 cm hingegen dem Durchschnittswert.

AEG L99695F

AEG L99695F

 

Spitzenwerte beim Verbrauch

Die AEG-Geräte genießen generell einen guten Ruf wegen ihres stromsparenden Verbrauchs. Da bildet die AEG L99695FL mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 150 Kilowattstunden Strom keine Ausnahme. Damit unterbietet sie nämlich den EU-Grenzwert für 9-kg-Waschmaschinen der A+++-Klasse um satte 50 %. Mit anderen Worten: Bei langer Nutzungsdauer sparen Sie richtig Geld.

Der Frontlader schlägt sich ähnlich wacker beim Wasserverbrauch. Durchschnittlich 47 Liter Wasser je Waschgang gibt der Hersteller an. Das ist ein Wert, wie Sie ihn zum Beispiel von einer normalen 7-kg-Maschine geboten bekommen. Aber wir reden hier wohlgemerkt über ein Gerät mit einer Zuladung von 9 kg.

 

Hoher Wirkungsgrad

Zwei Faktoren dürften für die guten Zahlen ausschlaggebend sein. Zum einen ist die Maschine mit einem sogenannten „OptiSense-Waschsystem“ ausgestattet. Im Grund genommen eine verbesserte Mengenautomatik mit Beladungssensoren, die den Energieverbrauch an die tatsächlich zugeladene Wäschemenge anpasst.

Zum anderen scheint der ÖkoInverter-Motor von AEG sehr effizient Strom in Leistung umzuwandeln. Insbesondere das Aufheizen des Wassers verbraucht in der Regel viel Energie. Vermutlich erreicht AEG hier einen besseren Wirkungsgrad als andere Hersteller.

 

Wäsche fast schon trocken nach dem Schleudern

Die AEG L99695FL entzieht der Wäsche beim Schleudern mit 1.600 Umdrehungen pro Minute enorm viel Wasser. Eine Restfeuchte von 44 % stellt einen Topwert dar. Bei Textilien aus Synthetikfasern sind es sogar nur 35 %.

 

Extra leise

Die Maschine verrichtet dabei ihre Arbeit wohltuend leise. Beim Schleudergang erreicht sie einen Geräuschpegel von 75 Dezibel, was gehobenes Mittelfeld bedeutet. Im normalen Betrieb sind es lediglich 49 dB(A). Damit ist sie deutlich leiser als der Durchschnitt. Sie können die AEG-Waschmaschine also folglich bedenkenlos in einer Mietwohnung betreiben.

Zusätzlich verfügt sie noch über ein Programm „Extra leise“. Damit unterbindet der Frontlader bei normaler Baumwollwäsche den Schleudergang. Dies ist zum Beispiel praktisch, wenn Sie nachts waschen möchten. Am nächsten Morgen können Sie dann manuell Schleudern und Abpumpen starten.

Die Schontrommel der AEG L99695F

Die Schontrommel der AEG L99695F

 

Vergleichsweise schnell

Der AEG L99695FL Waschvollautomat ist nicht nur leise, sondern auch vergleichsweise schnell. Für eine Maschine dieser Größenordnung sind 226 Minuten für das 60 °C-Vollwaschprogramm ein guter Wert. Sie finden genügend vergleichbare Frontlader auf dem Markt, die vier oder viereinhalb Stunden benötigen. Außerdem besitzt die AEG ein Kurzprogramm (20 Minuten), bei dem Sie allerdings maximal 3 kg Wäsche zuladen dürfen.

 

Daunen, Anti-Allergie und Outdoor

Die L99695FL bietet eine großzügige Programmauswahl. Dabei stechen insbesondere die Programme Daunen, Anti-Allergie und Outdoor hervor. Daunen ist für entsprechende Textilien wie Bettdecken, Kissen, Jacken etc. vorgesehen. Die Gefahr bei Daunenwäsche ist immer, dass die Federn dauerhaft verklumpen und dadurch ihre wärmende Funktion verlieren.

Das Anti-Allergie-Programm wäscht mit 60 °C – eine Temperatur, bei der Mikroorganismen wie etwa Milben absterben. Zudem beinhaltet das Waschprogramm einen zusätzlichen Spülgang, der beispielsweise überschüssiges Waschpulver entfernt, was für Allergiker sehr wichtig ist.

Outdoor ist für besonders empfindliche Sport- und Funktionskleidung gedacht. Diese Textilien sind in der Regel imprägniert, um gegen Wind und Nässe zu schützen. Sie vertragen zudem keinen Weichspüler.

Bedienungsblende der AEG L99695F

Bedienungsblende der AEG L99695F

 

Exklusives Ausstattungsmerkmal

Eine exklusive Ausstattung der AEG-Waschmaschinen sind zudem die SoftSteam-Dampfprogramme, mit denen sich die Wäsche glätten und auffrischen lässt. Sinn und Zweck sind vergleichbar mit einem Trockner, der über ähnliche Funktionen verfügt. Mit Dampf lässt sich diese Aufgabe aber noch effektiver bewältigen.

Die Programme der AEG L99695FL im Überblick:

  • Koch-/Buntwäsche
  • Pflegeleicht
  • Feinwäsche
  • Wolle/Seide
  • Handwäsche
  • 20 min – 3 kg
  • Super Eco 30
  • Baumwolle Eco
  • Extra Spülen
  • Leichtbügeln
  • Daunen
  • Anti-Allergie
  • Outdoor
  • Glätten/Auffrischen

 

Funktionsausstattung entspricht der Oberklasse

Auch die Funktionsausstattung entspricht einer Waschmaschine der Oberklasse. Herausragende Merkmale sind aus meiner Sicht die Fleckenoption, der Vollwasserschutz, die Schontrommel und das integrierte Fach für Flüssigwaschmittel sowie Fleckenentferner.

Bei dem Fleckenprogramm haben Sie zwei Optionen. Im Basisprogramm startet die Maschine lediglich einen Vorwaschgang, bei dem die stark verschmutzte Wäsche bei 30 °C eingeweicht wird. Wenn Sie „Flecken“ anwählen, können Sie zusätzlich auch noch Fleckenentferner in das Waschmittelfach geben. Damit rücken Sie dann besonders hartnäckigen Schmutzflecken auf den Leib.

Waschmittelfach mit 4 Kammern

Waschmittelfach mit 4 Kammern

Die AEG L99695F verfügt über einen doppelwandigen Zulaufschlauch und einen Auslaufschutz in der Bodenwanne. Sobald Wasser im Kreislauf der Maschine austritt, wird der Zufluss abgeriegelt und die Pumpe aktiviert. Zusätzlich ertönt ein Alarmsignal.

Alle Funktionen im Überblick:

  • Startzeitvorwahl
  • Restlaufanzeige im Display
  • Memoryfunktion
  • Extra Leise
  • DirectSpray Waschtechnik
  • Universal Fleckenoption
  • XXL-ProTex Schontrommel
  • OptiSense Mengenautomatik
  • Gewichtssensor mit Dosierempfehlung
  • 4 Waschmittelkammern
  • Integrierte Flüssigwaschmitteleinspülung
  • Aqua Control System mit Alarm
  • Elektronische Kindersicherung
  • LED-Trommelbeleuchtung
  • Tür mit Doppelverglasung
  • LogiControl-Display

 

 

zu —> Ratgeber Waschmaschine
zu —> Frontlader
zu —> Allgemeine Infos zum Hersteller AEG