Siemens WM14B221


Die Programmausstattung der Siemens WM14B221 ist angesichts des Preises gut und enthält viele nützliche Extras. Doch in anderen Bereich offenbart der 6-kg-Frontlader Schwächen. Wasserverbrauch und Lautstärke? Nun ja. Und die Restfeuchte nach dem Schleudern entspricht einfach nicht dem Niveau, das vergleichbare Waschmaschinen anbieten.


 

Stärken

  • geringe Gerätetiefe
  • Aquastop-Schlauch

Schwächen

  • nicht unterbaubar
  • Wasserverbrauch
  • Schleuderleistung
  • Waschdauer

Durchschnitt

  • Stromverbrauch
  • Lautstärke
  • Funktionen
  • Programme


 

Total*: 499,00 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Abruf der Informationen: 18.10.2017 2:55:22
Bitte Disclaimer beachten

 

Stärken

Misst lediglich 55 cm in der Tiefe

Die Siemens WM14B221 kommt als 6-kg-Frontlader vor allen Dingen für Singles und Paare infrage. Großer Pluspunkt für kleine Wohnungen: Die Waschmaschine misst lediglich 55 cm in der Tiefe und liegt damit rund 5 cm unter dem Normalmaß.

Siemens WM14B221

 

Schwächen

Nicht unterbaubar

Allerdings müssen Sie berücksichtigen, dass das Gerät laut Hersteller nur „unterschiebbar ab 85 cm Nischenhöhe“ ist. Bedeutet übersetzt: Die Waschmaschine ist nicht unter eine Arbeitsplatte unterbaufähig, wenn Sie eine Küche mit dem Standardhöhenmaß 85 cm besitzen.

 

Kein guter Wasserverbrauch

Die 153 kWh jährlicher Stromverbrauch sind okay für eine Waschmaschine mit 6 kg Fassungsvermögen. Es reicht für die begehrte Energieeffizienzklasse A+++. Dafür schwächelt die Siemens WM14B221 beim Wasserverbrauch. 48 Liter pro Waschvorgang wären für einen 7-kg-Frontlader gerade noch akzeptabel. Ein 6-kg-Gerät liegt damit aber deutlich über dem Durchschnittsverbrauch.

 

Schlechter Wert für Restfeuchte

Einen wirklichen Schwachpunkt offenbar die Siemens WM14B221 dann beim Schleudern. Zwar schleudert sie vordergründig mit 1.400 Umdrehungen pro Minute, erreicht damit jedoch nur 62 % Restfeuchte. Andere Frontlader mit 1.400 Umdrehungen bieten Ihnen durch die Bank Werte zwischen 52 und 58 %.

Was dies in der Praxis bedeutet? Nehmen wir an, ein Kleidungsstück saugt sich in der Waschmaschine mit 1 Liter Wasser voll. Nach dem Schleudern in der Siemens WM14B221 sind noch 620 Milliliter von der Feuchtigkeit in dem Wäschestück enthalten. Bei einer anderen Maschine wären es mitunter nur 520 Milliliter.

Diese 100 Millimeter müssen aber erst einmal verdunsten. Das dauert dann entsprechend länger. Wenn Sie einen Kondenstrockner benutzen, muss dieser den Luftstrom länger aufheizen. Und genau dies geht auf Dauer ins Geld.

 

Verlangt viel Geduld

Die Siemens WM14B221 ist zudem nicht die perfekte Wahl für ungeduldige Menschen. Ein Vollwaschgang dauert satte 270 Minuten. Mit anderen Worten: 4,5 Stunden. Zur Ehrenrettung sei gesagt, dass der Hersteller wie in den meisten Siemens-Waschmaschinen eine varioPerfect- Steuerung eingebaut hat. Damit lassen sich viele Waschgänge zeitlich optimieren. Die maximale Ersparnis beträgt 40 %. Klappt aber natürlich nicht bei jedem Waschprogramm.

Außerdem verfügt die Siemens WM14B221 über zwei Schnellprogramme mit 15 und 30 Minuten Laufzeit. Hier dürfen Sie aber maximal 3 kg Wäsche zuladen. Die Maschine wäscht die Kleidung dann auch nur mit 30 °C. Solch ein Programm taugt also allenfalls zum Auffrischen von Sportkleidung oder von ein paar Hemden.

 

Durchschnitt

Leise geht anders

Leise geht sicherlich anders. 54 bis 59 Dezibel während des normalen Waschgangs sind momentan Standard bei Waschmaschinen. Die Siemens WM14B221 reiht sich mit 59 dB(A) da gerade so noch ein. Beim Schleudern erreicht die Maschine 77 dB(A), was ebenfalls innerhalb der hierfür üblichen 74-79 Dezibel liegt.

 

Mit zahlreichen Extras

Es dürfte inzwischen klar sein: Die technischen Leistungsdaten der Siemens WM14B221 haben mich nicht so recht überzeugt. Dafür können sich die Programmausstattung und der Funktionsumfang durchaus sehen lassen. Da ist das Gerät von Siemens in dieser Preisklasse wirklich überdurchschnittlich gut aufgestellt. Zu den Extras an Funktionen zählen:

  • Aquastop-Schlauch
  • Display
  • Endzeitvorwahl
  • Oberwassersystem
  • Schaumerkennung
  • Anzeige für Überdosierung
  • Summer
  • Kindersicherung
  • 30 cm großes Bullauge mit 140° Türöffnungswinkel

Der doppelwandige Aquastop-Schlauch kann nicht platzen und schützt vor Wasserschäden. Die Endzeitvorwahl ist etwas komfortabler als die übliche Startzeitvorwahl, weil Sie tatsächlich präzise vorgegeben können, wann die Wäsche fertig sein soll.

Die Schaumerkennung zeigt zum einen eine Überdosierung mit Waschmittel an. Zum anderen passt sie den Spülgang an, damit alle Pulverreste ausgespült werden. Rückstände im Waschwasser können zum Beispiel auf dunkler Wäsche weiße Flecken hinterlassen. Bei Allergikern können die Waschmittelrückstände in der Kleidung Hautreizungen verursachen.

 

Einige Spezialprogramme

Neben Spezialprogrammen für Mischwäsche, Handwäsche und Seide bietet die Siemens WM14B221 Knitterschutz (Hemden/Business), ein Schonprogramm für Sport- und Funktionskleidung (SportivePlus) und ein Hygieneprogramm. Die Programme in der Übersicht:

  • Schnellprogramm (15 & 30 Min.)
  • Pflegeleicht Plus
  • Mischwäsche
  • Wolle/Handwäsche
  • Feinwäsche/Seide
  • Hemden/Business
  • Sportprogramm (sportivePlus)
  • Hygieneprogramm
  • Knitterschutz

Inzwischen hat der Hersteller mit der Siemens WM14B222 auch eine neuere Version des Modells im Sortiment.

 

Siemens WM14B221
Total*: 499,00 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 499,00 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Abruf der Informationen: 18.10.2017 2:55:22 | Bitte Disclaimer beachten: Informationen zu den Produktdaten

 

zu —> Ratgeber Waschmaschine
zu —> Toplader
zu —> Allgemeine Infos über Siemens
zu —> Besonderheiten der Siemens-Waschmaschinen